Home

Herzlich Willkommen in der Kirchgemeinde Wasen!

Schutzmassnahmen betreffend Covid 19

Wegen der deutlichen Verschärfung der Corona-Situation haben die Kantone Bern, Jura und Solothurn zusätzliche Massnahmen beschlossen. So gilt im Kanton Bern unter anderem an Veranstaltungen die generelle Maskenpflicht. Dies unabhängig davon ob der Zugang dazu auf Personen mit einem Covid-19-Zertifikat beschränkt ist oder nicht.

Weiterhin gelten für religiöse Veranstaltungen, Gottesdienste und Abdankungen in Innenräumen, an denen mehr als 50 Personen teilnehmen, eine Zertifikatspflicht (ausser für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren).

An Gottesdiensten mit maximal 50 Personen ohne Covid-Zertifikat müssen die Kontaktdaten erhoben werden. Bei Familien oder anderen Gruppen, die nachweislich untereinander bekannt sind, genügt die Erfassung von nur einer Person.

Für die Durchführung von Kirchenkaffees und Apéros in Innenräumen ist ein Zertifikat zwingend notwendig (unabhängig der Personenanzahl).

Wir bitten Sie um Verständnis und um Ihre Mitwirkung. Zum Schutz von uns allen wird die Unterstützung aller benötigt. 

Der Kirchgemeinderat und die Mitarbeitenden danken Ihnen.

Die Kirchgemeinde Wasen wendet folgende zwei Schutzkonzepte an:

Schutzkonzept der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz ohne Zertifikatserfordernis.

Schutzkonzept der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz mit Zertifikatserfordernis.

Ansprechperson für Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist innerhalb der Kirchgemeinde Wasen ist die Präsidentin Annemarie Huber, 034 437 02 71/079 732 37 82 praesidium(at)kirchewasen.ch

Befinden Sie sich in der Quarantäne oder in der Isolation?

Melden Sie sich beim Pfarramt, wenn Sie Gesprächsbedarf haben oder jemanden benötigen, der Ihre Besorgungen erledigt,  034 437 15 69